Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Vergabe- und Vertragswesen

companyStaatliches Baumanagement Braunschweig
locationKreisfreie Stadt Braunschweig, Braunschweig, Deutschland
PublishedPublished: 4.12.2022

Das Staatliche Baumanagement Braunschweig führt als eines von sieben staatlichen Bauämtern in Niedersachsen vielfältige und interessante Bauaufgaben des Landes und des Bundes durch, insbesondere im Kultur- und Forschungsbereich. Mit mehr als 160 Beschäftigten betreuen wir über 2.500 Bauwerke in den Regionen Braunschweig, Gifhorn, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg.

Für unsere Geschäftsstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Vergabe- und Vertragswesen

  • Beratung der Baugruppen und Fachbereiche im Vorfeld von Verträgen mit freiberuflich Tätigen (FbT) zur Vertragsgestaltung und Auswahl der FbT sowie während der Vertragsabwicklung
  • Durchführung von europaweiten Vergabeverfahren für FbT (VgV-Verfahren)
  • Durchführung von Vertragsgesprächen mit FbT
  • Erstellung und Bearbeitung von Vergaben und Verträgen mit FbT

  • Ein abgeschlossenes technisches Studium (Dipl.-Ing. FH/Bachelor) der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen (Bau), Elektro-, Versorgungs- oder Maschinentechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Beamte (m/w/d) müssen darüber hinaus über die Befähigung für eine Laufbahn der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, der Fachrichtung Technische Dienste verfügen

Oder

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss

Oder

  • Befähigung für eine Laufbahn der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste
  • Bereitschaft sich in arbeitsplatz- und fachspezifische Software einzuarbeiten
  • Aktuelle Kenntnisse der fachbezogenen Vorschriften, des Bauvertragsrechts, der HOAI, des BGB, der VgV sowie Grundkenntnisse im Haushaltsrecht sind wünschenswert.
  • Gute Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift (Sprachniveau C 1)
  • Sorgfältiges, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, gute kommunikative Fähigkeiten

  • BesGr. A 11 NBesG/Entgeltgruppe 11 TV-L (mit technischem Studienabschluss)
  • BesGr. A 10 NBesG/Entgeltgruppe 10 TV-L (Studienabschluss Allgemeine Dienste bzw. Verwaltungsausbildung)
  • Vielfältige, fachlich interessante Aufgaben
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zukunftsorientierte Fort- und Weiterbildung
  • Teilzeit ist bedingt möglich (mind. 75 %)

Die Verfügbarkeit einer Planstelle der entsprechenden Wertigkeit bei beamteten Bewerbern (m/w/d) richtet sich nach den stellenwirtschaftlichen Möglichkeiten.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Sollten Sie bereits im öffentlichen Dienst beschäftigt sein, bitten wir darum, in der Bewerbung das Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...