Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Verkehrsordnungswidrigkeiten

companyLandratsamt Rhein-Neckar-Kreis
locationWiesloch, Deutschland
PublishedPublished: 22.1.2023
Weitere Tätigkeitsbereiche
Vollzeit

Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis ist mit seinen rund 30 Ämtern und 2.250 Mitarbeitenden einer der größten kommunalen Arbeitgeber in der Region. Entsprechend abwechslungsreich und verantwortungs­voll ist die Tätigkeit für den einwohnerstärksten Landkreis in Baden-Württemberg und seine Menschen. Bringen Sie den Rhein-Neckar-Kreis weiter voran und werden Sie Teil unseres Teams! Wir suchen für unser Rechtsamt in Wiesloch eine Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich Verkehrsordnungs­widrigkeiten Vollzeit (Beschäftigte 39 Stunden/Woche, verbeamtete Personen 41 Stunden/Woche) EG 8 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A9/M (monatliche Verdienstmöglichkeiten für Beschäftigte von 2.910 € brutto bis 3.587 € brutto je nach entsprechender Berufserfahrung) Ihre Aufgaben Erfassung von Anzeigen, Änderungen und Zustelldaten Prüfung und Bearbeitung der Anzeigen Erlass von Verwarnungen, Anhörungen, Bußgeldbescheiden, Kostenbescheiden Einspruchsprüfung, Fahrverbotsverwaltung und Entscheidung über Weitergabe zur Prüfung einer Fahrtenbuchauflage Ihr Profil eine Ausbildung als Verwaltungsfach-, Rechtsanwaltsfach-, Justizfach- oder Steuerfachangestellter/-angestellte (m/w/d) bzw. im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst Die Stelle ist für Berufsanfänger (m/w/d) geeignet Kenntnisse im Ordnungswidrigkeitenrecht, in den einschlägigen EDV-Verfahren sowie im Fachverfahren Owi21 wären von Vorteil bzw. die Bereitschaft, sich diese schnell anzueignen Fähigkeit, gut mit Menschen umgehen zu können, sowie auch konfliktträchtige Gespräche konstruktiv und zielorientiert zu führen Selbstständigkeit, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit sowie eigenverantwortlichen Handeln innerhalb des Verantwortungsbereichs Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen: ein spannendes und zukunftssicheres Arbeitsumfeld Entwicklungsmöglichkeiten und qualifizierte Weiterbildungen in Beruf und Persönlichkeit zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege, Freizeit und Beruf flexibles Arbeiten im Home-Office und Büro betriebliches Gesundheitsmanagement nachhaltig unterwegs mit Job-Ticket und guter Anbindung an den ÖPNV oder mit unserem Radleasing-Modell und noch vieles mehr … Weitere Informationen zum Aufgabengebiet gibt Ihnen gerne: Frau Groß (M.Gross@Rhein-Neckar-Kreis.de, 06221/522-4237). Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gerne: Frau Laier vom Haupt- und Personalamt (J.Laier@Rhein-Neckar-Kreis.de, 06221/522-1661). Wir leben Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, Herkunft, Alter und Religion. Unsere Stellen sind grundsätzlich teilbar. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und Ihre Online- Bewerbung bis spätestens 3. Februar 2023 über unser Bewerbungsportal auf der Homepage unter www.rhein-neckar-kreis.de/stellen www.rhein-neckar-kreis.de

Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...