Stellenblatt
Search

Sachbearbeiter (m/w/d) Vertragswesen – Spezialwissen Beteiligungen – in Teilzeit

companyVBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder
locationKarlsruhe, Deutschland
PublishedPublished: 28.7.2022

Sachbearbeiter (m/w/d) Vertragswesen – Spezialwissen Beteiligungen – in Teilzeit Die VBL mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte Zusatzversorgungseinrichtung für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes und betreut circa 4,9 Mio. Versicherte und circa 1,4 Mio. Rentnerinnen und Rentner. Für die Abteilung Beteiligungsmanagement I, Referat Reguläre Beteiligungen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine/-n Sachbearbeiter/-in Vertragswesen (m/w/d) (Spezialwissen Beteiligungen) in Teilzeit 50 Prozent Das Referat Reguläre Beteiligungen schließt mit Arbeitgebern aus dem Bereich des öffentlichen Dienstes Gruppen­versicherungs­verträge – sogenannte Beteiligungs­ver­ein­barungen – ab, um deren Beschäftigten die betriebliche Altersvorsorge bei der VBL zu ermöglichen. Ihre Aufgaben Bearbeiten, Prüfen und Verwalten von Beteiligungsvorgängen und damit einher­gehend die Prüfung der Beteiligungs­voraussetzungen (nach Abschnitt II) inklusive Vorbereiten, Erstellen und Übersenden der Beteiligungs­ver­ein­barungen Führen von kunden- und service­orientierten Gesprächen und Schrift­wechseln zur Kündigung beziehungsweise zum Ausscheiden aus der Beteiligung sowie zur Ausgliederung / Privatisierung Erstellen und Auswerten von Berichten mit dem Programm SAP BI Prozessorganisation im Rahmen der zugewiesenen Aufgaben Erteilen von telefonischen und schriftlichen Auskünften Wahrnehmen von Aufgaben zur Sicher­stellung einer qualifizierten Sach­bearbeitung von Beteiligungs­vorgängen Erledigen von besonderen Aufgaben nach Weisung Ihr Profil Abgeschlossenes einschlägiges Hoch­schulstudium (zum Beispiel Versicherungs­betriebswirtschaft) oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten mit lang­jähriger Berufserfahrung (zum Beispiel als Verwaltungsfachangestellte/-r, Rechts­anwaltsfachangestellte/-r, Rechts­pfleger/-in) auf gleichem Niveau Bereitschaft eine VBL-Fachausbildung zu absolvieren Sicherer Umgang mit Microsoft Office und SAP-Anwendungen Kunden- und Serviceorientierung sowie Problembewusstsein und Einfühlungs­vermögen Sehr gute schriftliche sowie verständliche und klare mündliche Ausdrucksweise Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten Teamfähigkeit und hohe Eigenmotivation Ihre Perspektiven Eine interessante Aufgabenstellung unter Einsatz moderner Informationstechniken Motivierende Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen und aufgeschlossenen Team Praxisorientierte Einarbeitung in den Themenbereich Vielseitige Entwicklungs- und Fortbildungs­möglichkeiten Eigener Familienservice awo lifebalance GmbH Flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kern­arbeitszeit Ganzheitliches Gesundheitsmanagement, unter anderem Betriebssportgruppen Familienbewusste Personalpolitik als Mitglied des Unternehmensnetzwerks Erfolgsfaktor Familie Weitere Benefits finden Sie auf unserer Homepage unter www.vbl.de/Karriere Die Tätigkeit ist nach Entgeltgruppe 9a (TVöD) Bund bewertet. Die Eingruppierung erfolgt nach dem jeweiligen Kenntnis- und Erfahrungsstand. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ist eine personalwirtschaftliche Zielsetzung unseres Hauses. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen. Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Quali­fika­tion bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inklusive Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen), die Sie an bewerbungen@vbl.de senden können. Postanschrift: VBL, Personalreferat, Hans-Thoma-Straße 19, 76133 Karlsruhe Ihre Fragen beantwortet gerne Frau Schwab (Referat Personalentwicklung und Recruiting) unter der Telefonnummer 0721 155-328. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter www.vbl.de