Stellenblatt
Search
Kreis Viersen cover

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter in der Fachstelle für behinderte Menschen im Arbeitsleben (w/m/d)

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter in der Fachstelle für behinderte Menschen im Arbeitsleben (w/m/d)

locationViersen, Deutschland
PublishedPublished: 28.8.2022
Sozialverwaltung
angestellt
A10 gehobener Dienst

Wir suchen:

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter in der Fachstelle für behinderte Menschen im Arbeitsleben (w/m/d) 

 

Einstellungstermin zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Beschäftigungsart Teilzeit (bis zu 25 Std.)

Befristung unbefristet

Organisationseinheit Sozialamt
Abteilung 50/2 "Pflege, Besondere soziale Leistungen"

 

Aufgabenschwerpunkte

Die Fachstelle für behinderte Menschen im Arbeitsleben ist zuständig für die Bereiche: Prävention, Förderung und Kündigungsschutz.

  • Information und Beratung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern sowie Interessenvertretungen und Angehörigen
  • Begleitung und Führung von Verhandlungen zwischen den Konfliktparteien inkl. der Erarbeitung von Einigungsvorschlägen
  • Zusammenarbeit mit dem Inklusionsamt, anderen Fachdiensten und Rehabilitationsträgern
  • Entscheidung über behinderungsbedingt notwendige Arbeitsplatzförderungen
  • Sachverhaltsermittlung und Erstellung eines Entscheidungsvorschlages im Rahmen von Kündigungsschutzverfahren
  • Teilnahme an Schwerbehindertenversammlungen und Ähnlichem
  • Durchführung von Schulungs- und Informationsveranstaltungen

Bewerbungsprofil

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt im allgemeinen Verwaltungsdienst oder
  • Juristin/Jurist bzw. Diplom-Juristin/Jurist (w/m/d) oder
  • abgeschlossener Verwaltungslehrgang II
  • sicherer Umgang in der Anwendung von Rechtsvorschriften
  • hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang mit den Office-Programmen
  • Führerschein der Klasse B 

Was wir bieten

Soweit die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen vorliegen, ist eine Einstellung oder Übernahme im Beamtenverhältnis und eine Besoldung bis zu A 10 Besoldungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (LBesG NRW) möglich.

Die Bezahlung erfolgt entsprechend der persönlichen Qualifikation und der beruflichen Erfahrung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst für den Bereich Verwaltung (TVöD-V) nach Entgeltgruppe 9c TVöD-V.

Wir haben noch mehr zu bieten. Als einer der größten Arbeitgeber am Niederrhein bietet die Kreisverwaltung Viersen neben persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten viele weitere Vorteile. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.karriere-mit-v-faktor.de/vorteile.

Kontakt

Lara Resing
Amt für Personal und Organisation
Tel.: 02162 39-1010

Der Kreis Viersen hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.

Für Schwerbehinderte mit gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gelten die Bestimmungen des SGB IX.

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 25.09.2022.

 

jetzt bewerben

 

Laufbahn

  • angestellt
  • gehobener Dienst

Vergütung & Besoldung

  • A10 gehobener Dienst
  • TVöD-V E 9c
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...