Stellenblatt
Search

Sachbearbeitung Ausländeramt in Vollzeit oder Teilzeit (m/w/d)

companyStadt Friedrichshafen
locationFriedrichshafen, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 14.5.2024
Allgemeine Verwaltung
Vollzeit
Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die gesellschaftliche Vielfalt im Alltag lebt und eine Unternehmenskultur der gegenseitigen Wertschätzung pflegt. Rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von über 64.000 Einwohnern. Unterstützen Sie uns dabei. Wir haben im Amt für Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung - Abteilung Bürgerservice – zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle (m/w/d) zu besetzen: Sachbearbeitung Ausländeramt in Vollzeit oder Teilzeit Die Abteilung Bürgerservice ist mit den Sachgebieten Ausländeramt und Bürgeramt der Ansprechpartner für alle unsere Bürger. Wir verstehen uns als zukunftsorientierter Dienstleister für unsere Stadt, der sich der klassischen Anliegen der Bürger annimmt, unabhängig von deren Herkunft oder Nationalität. Die Aufgaben des Sachgebietes Ausländeramt erstrecken sich über die gesamte Bandbreite des Aufenthaltsrechts. Wir bieten unseren ausländischen Mitbürgern einen umfangreichen Service zu sämtlichen Themen des Aufenthalts- und Asylrechts, wie z. B. bei Fragen zum Aufenthalt, zur Erwerbstätigkeit oder auch zum Familiennachzug. Ihre Aufgaben Publikumsverkehr und Hintergrundarbeit für den gesamten Bereich des Ausländerrechts Bearbeitung asylrechtlicher Angelegenheiten Entscheidungen über die Erteilung und Verlängerung von Aufenthaltstiteln Mitwirkung im Visumverfahren bis zur Zustimmung/Ablehnung Entgegennahme von Verpflichtungserklärungen Eine Anpassung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor. Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder ein vergleichbarer Berufsabschluss Kenntnisse auf dem Gebiet des Ausländerrechts sind wünschenswert Berufserfahrung im Bereich des Ausländerrechts bzw. Verwaltungs- und Verfahrensrechts ist wünschenswert Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit Hohe Kunden- bzw. Dienstleistungsorientierung Ausgeprägte Kritik- und Konfliktfähigkeit Fähigkeit zu selbstständigen Arbeiten Hohe Belastbarkeit und Flexibilität Entscheidungsfähigkeit, Eigeninitiative und die Bereitschaft zur Übernahme von Eigenverantwortung Für Berufseinsteiger/Berufseinsteigerinnen geeignet Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit: mindestens ein Nachmittag; Bereitschaft samstags zu arbeiten Wir bieten Ihnen Einen (krisen-)sicheren modernen Arbeitsplatz mit einer unbefristeten Beschäftigung in Vollzeit (39 Wochenstunden) oder Teilzeit Die Stelle ist teilbar, sofern die Öffnungszeiten abgedeckt werden können Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung den gewünschten Beschäftigungsumfang an Eine leistungsgerechte Vergütung bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9a TVöDinklusive Zusatzrente (ZVK), Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung und Vermögenswirksame Leistungen Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet sowie eine fundierte Einarbeitung Eine Einbindung in ein leistungsstarkes Team und ein freundliches Arbeitsklima Flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Gleitzeit sowie nach Absprache Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und ein zinsloses Darlehen für einen Fahrradkauf Angebote zur Gesundheitsförderung u.a. eine finanziell geförderte Firmenfitness-Mitgliedschaft Mitarbeitendenrabatte zahlreicher Anbietender (Corporate benefits) Unter https://www.friedrichshafen.de/karriere/ erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten und unsere Angebote für Mitarbeitende. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis 09.06.2024 auf dem Bewerberportal der Stadt Friedrichshafen unter stellen.friedrichshafen.de ein. Für weitere Auskünfte zum Stelleninhalt stehen Ihnen Herr Fahr, Abteilungsleitung Bürgerservice, unter der Telefonnummer 07541 203-2160 und für sonstige Auskünfte Frau Schlegel, Personalreferentin, unter der Telefonnummer 07541 203-1128 gerne zur Verfügung. Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier. Fühlen Sie sich angesprochen? Zurück zu den Stellenangeboten