Stellenblatt
Search
Landeshauptstadt Düsseldorf cover
Sachbearbeitung im Bereich Erschließungssicherung und –finanzierung

Sachbearbeitung im Bereich Erschließungssicherung und –finanzierung

Featured job
locationDüsseldorf, Deutschland
PublishedPublished: 25.11.2022
Bauverwaltung
angestellt
TVöD-VKA E 8

Wir suchen...

 

.... zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Sachbearbeitung

im Bereich Erschließungssicherung

und –finanzierung

für das Stadtplanungsamt

EG 8 TVöD

 

Die Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine Metropole, die in internationalen Rankings in den Kategorien Lebensqualität sowie Wirtschaftsstandort regelmäßig vorderste Plätze belegt. Helfen Sie mit, städtebauliche Planungen und Konzepte für die bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Landeshauptstadt Düsseldorf als lebenswerte und wachsende urbane Großstadt zu entwickeln, die wichtigsten Bauprojekte Düsseldorfs rechtssicher zu gestalten und die Stadtplanung aktiv bei der Verfolgung Ihrer Ziele zu unterstützen.

 

Ihre Aufgaben unter anderem:

  • erschließungs- und straßenrechtliche Prüfung von Bauanträgen, Bauvoranfragen, Straßenbauprojekten
  • eigenständige Ausarbeitung von leichten städtebaulichen Verträgen
  • kooperative Abstimmungs- sowie Verhandlungsgespräche mit Fachämtern, Bauherr*innen, Investor*innen und Ingenieurbüros.

 

Ihr Profil:

  • Verwaltungsfachangestellte*r oder Verwaltungswirt*in
  • planerische, sowie bau- und grundstücksrechtliche Kenntnisse beziehungsweise die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Fähigkeit zu lösungsorientierten und vernetzten Denken sowie die Fähigkeit, aktiv auf Menschen zuzugehen und sie freundliche und verbindliche zu beraten und zu unterstützen
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit.

 

Was Sie sonst noch wissen sollten:

Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Wir leben Vielfalt.

Wir bekennen uns ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld und freuen uns über die Bewerbungen aller Talente – unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität. Deshalb hat die Landeshauptstadt Düsseldorf die Charta der Vielfalt unterzeichnet: www.charta-der-vielfalt.de.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Frauen und bevorzugen Frauen nach Maßgabe des LGG NRW in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sowie gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des § 2 SGB IX sind erwünscht.

Die Stelle ist mit einer regelmäßigen durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 28 Stunden zu besetzen.

 

Bitte bewerben Sie sich online bis zum 19. Dezember 2023 über den Link:

https://karriere.duesseldorf.de/sachbearbeitung-im-bereich-erschliessungssicherung-und-fin-de-f2590.html?agid=19

 

Bei Rückfragen bitten wir um Angabe der Kennziffer 61/05/03/22/232.

 

Ansprechpartnerin:

Vera Arsov, Telefon 0211 89-21478,

 

Landeshauptstadt Düsseldorf,

Hauptamt,

Moskauer Straße 27,

40227 Düsseldorf

Laufbahn

  • angestellt

Vergütung & Besoldung

  • TVöD-VKA E 8