Stellenblatt
Search

Sachbearbeitung (m/w/d) für das städtische Steueramt

companyStadt Bad Kissingen
location97688 Bad Kissingen, Deutschland
PublishedPublished: 22.9.2022

Die Große Kreisstadt Bad Kissingen (ca. 23.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeitung (m/w/d) für das städtische Steueramt Die Große Kreisstadt Bad Kissingen mit rund 23.000 Einwohnern ist eine der führenden Kur- und Fremdenverkehrsstädte Deutschlands. Eine intakte Natur, die starke örtliche Wirtschaftskraft, zahlreiche Einkaufs- und Freizeitangebote, vielfältige soziale und kulturelle Einrichtungen, bei umfassender Kinderbetreuung mit allen Schulzweigen und die Aufnahme in die UNESCO-Welterbe-Liste, tragen zur Attraktivität unserer Stadt bei. Kurzum: Bad Kissingen ist eine lebens- und liebenswerte Stadt, die Gesundheit, Tourismus, Wirtschaft und Wohlfühlen kunst- und wirkungsvoll miteinander vereint – hier fühlen sich Jung und Alt zu Hause. Wir sind bestrebt, uns mit IHNEN so aufzustellen, dass wir die Herausforderungen und Anforderungen (in) der Zukunft auch weiterhin meistern können. Ihre Aufgaben sind vielfältig, herausfordern und anspruchsvoll: Sachbearbeitung im Bereich der Grundabgaben (Grundsteuer, Abfallbeseitigungs-, Niederschlagswasser- und Straßenreinigungsgebühren) Mitarbeit in weiteren Bereichen des Steueramtes Ihr Profil fachlich, persönlich und qualifiziert: Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Verwaltungsausbildung für den öffentlichen Dienst (Verwaltungsfachangestellte/r bzw. BL I), alternativ eine Ausbildung zur/m Steuerfachangestellten Sie verfügen idealerweise über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich kommunales Steuerwesen und Finanzbuchhaltung Sie arbeiten selbstständig, sind flexibel und überdurchschnittlich engagiert Sie sind aufgeschlossen für Neues und arbeiten gerne im Team Sie wenden die gängigen Office-Programme sicher an Wir bieten leistungsstark und perspektivisch: Abgesicherte Sozialleistungen durch den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit attraktiver Zusatzversorgung Einen krisensicheren, vielseitigen Arbeitsplatz Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ideale Vereinbarkeit von Beruf und Familie Arbeit in einem kollegialen und motivierten Team Die Einstellung erfolgt in Vollzeit mit 39 Wochenstunden und unbefristet Ihre Entgeltgruppe richtet sich, je nach persönlicher Voraussetzung, nach den Vorgaben des TVöD (VKA) bis zu Entgeltgruppe 6 Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 20.09.2022 an Stadt Bad Kis­singen, Frau Heinisch, Rathausplatz 1, 97688 Bad Kissingen (Tel. 0971/807-1200). Bewerbungen per E-Mail (nur als eine PDF-Datei, max. 8 MB) sind möglich an: personalamt@stadt.badkissingen.de. Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Bewerbung können Sie auf der Internetseite der Stadt Bad Kissingen unter der jeweiligen Stellenausschreibung erhalten. Bewerbungsunterlagen werden nur auf Anforderung zurückgesandt, ansonsten werden sie nach Ablauf des Ausschreibungsverfahrens gemäß den Datenschutzbe­stimmungen vernichtet.