Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Sachbearbeitung (m/w/d) für die Abteilung Bauen und Gebäudemanagement

companyStadt Meersburg
locationMeersburg, Deutschland
remoteHome-Office möglich
PublishedPublished: 29.11.2022

Die Stadt Meersburg (6.161 Einwohner) ist durch die malerische Lage am Nordufer des Bodensees und die historische Altstadt ein beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel. Als eine der ältesten Städte mit einer Gesamt­anlagensatzung ist die Stadt Meersburg weit über die Landes­grenzen hinaus bekannt und bietet einen Mehrwert an Lebens­qualität. Die Abteilung „Bauen und Gebäude­management“ ist für die städtebauliche Entwicklung sowie für die Durch­führung von kommunalen Baumaß­nahmen zuständig. Zum nächst­möglichen Zeit­punkt suchen wir eine

Sachbearbeitung für die Abteilung
„Bauen und Gebäudemanagement“ (m/w/d)

  • Büromanagement des Vorzimmers der Abteilung „Bauen und Gebäude­management“ (Post- und E-Mail- Bearbeitung, Terminkoordination, Daten- und Dokumenten­verwaltung)
  • Auskunftserteilung und Verfahrens­betreuung von Bauanträgen und Bauvor­anfragen
  • Auskunftserteilung und Verfahrens­betreuung von Flächen­nutzungs­plänen, Landschafts­plänen und Bebauungs­plänen
  • Vorbereitung und Organisation des Ausschusses für Umwelt und Technik, einschließ­lich Erstellung von Sitzungs­vorlagen und Protokoll­führung
  • Vorbereitung und Organisation von Projekt­besprechungen, Verwaltungs­sitzungen, Bürger­beteiligungen
  • Pflege der Öffentlichkeitsarbeit der Abteilung „Bauen und Gebäude­management“ Bekannt­machungen, Rats- und Bürger­infosystem und e-Vergabe
  • Beauftragung und Überwachung externer Dienst­leister und Planer
  • Selbständige Bearbeitung von Auszahlungs­anordnung

Eine Änderung und / oder Ergänzung des Aufgaben­gebietes ist möglich.

  • Verwaltungsfachangestellter, Bautechniker, Bau­zeichner (m/w/d) oder vergleichbarer Ausbildungs­abschluss mit Berufs­erfahrung
  • Teamfähigkeit, Engagement, Selbst­ständigkeit, Zuver­lässigkeit und Flexi­bilität
  • Sichere EDV-Kenntnisse, insbesondere in MS Office, CAD, wünschens­wert
  • Ausgezeichnetes Zeitmanagement und Organisations­talent
  • Bereitschaft Abendtermine der Gemeinde­organe wahr­zunehmen
  • Hands-on-Mentalität, problemorientiertes Vorgehen und ausgeprägte analytische Fähig­keiten
  • Fließendes Deutsch in Wort und Schrift

  • Flexibilität durch gleitende Arbeitszeit sowie die Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • Ein interessantes, verantwortungs­volles und abwechslungs­reiches Aufgaben­gebiet mit viel Gestaltungs­spielraum
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, Jahressonder­zahlung, eine jährliche Leistungs­prämie und Bike­leasing
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst bis TVöD EG 6
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...