Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Sachgebietsleiter/-in für Personalangelegenheiten, Bewirtschaftung und IT (m/w/d)

companyStadt Leipzig, Der Oberbürgermeister
locationLeipzig, Deutschland
PublishedPublished: 2.12.2022

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Jugend und Familie, Abteilung Haushalt, Verwaltung und Controlling eine/-n

Sachgebietsleiter/-in für Personalangelegenheiten, Bewirtschaftung und IT (m/w/d)

Das Amt für Jugend und Familie berät und unterstützt Kinder, Jugendliche und Familien, wenn es um vielschichtigen Bedürfnisse oder Problemlagen geht. Damit sich die Mitarbeitenden des Amtes auf diese verantwortungsvolle Tätigkeit konzentrieren können, sichern die Mitarbeitenden des Sachgebietes Allgemeine Verwaltung die Funktionsfähigkeit des Amtes für Jugend und Familie ab, in dem Sie sich um die Personalangelegenheiten, die Datenverarbeitung, die Verwaltungsunterbringung, Arbeitssicherheit sowie die Registratur und die Informationsstelle des Amtes kümmern.

  • Leitung und Weiterentwicklung des Sachgebietes mit acht Mitarbeitenden, einschließlich der Dienst- und Fachaufsicht
  • Verantwortung für die Verwaltung sowie die Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes und die Funktionsfähigkeit des Amtes für Jugend und Familie, dabei unter anderem:
    • Koordinierung und Umsetzung aller grundsätzlichen Verwaltungsangelegenheiten
    • Bewirtschaftung und Verwaltung von Dienstfahrzeugen
    • Verantwortung für die Steuerung von Fortbildungsmaßnahmen der Mitarbeitenden
    • Koordinierung gebäudebezogener Themen mit dem Amt für Gebäudemanagement
  • Verantwortung für die Finanzplanung und -kontrolle sowie die Beschaffungsvorgänge aller im Sachgebiet bewirtschafteten Bereiche des Amtes für Jugend und Familie
  • Bearbeitung und Klärung von Grundsatzfragen, auch in Zusammenarbeit mit den anderen Ämtern der Stadtverwaltung sowie den städtischen Dienstleister/-innen
  • Verantwortung für die Implementierung, Entwicklung und Koordination der IT-Systeme und Fachanwendungen
  • Leitung bzw. Teilnahme an Gremiensitzungen und Beratungen zur Arbeitssicherheit, zur Verwaltungsunterbringung sowie zur Digitalisierung der Verwaltung
  • Erarbeitung und Bearbeitung von Dienstanweisungen und Vorlagen für das Amt für Jugend und Familie, verschiedene Ausschüsse sowie die Gremienarbeit

  • Hochschulabschluss in der Fachrichtung Verwaltungs-, Finanz- oder Betriebswirtschaft, Politik- oder Verwaltungswissenschaften, Angestelltenprüfung II, Verwaltungs-Betriebswirt/-in oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Affinität zu Digitalisierungsthemen
  • mathematisches Verständnis sowie eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Führungs- und Konfliktlösungskompetenz
  • Fähigkeit zu strukturierter und konzeptioneller Denk- und Arbeitsweise sowie zur Steuerung komplexer Prozesse
  • sicheres Auftreten und Kompetenz im Umgang mit Bürger/-innen und Mitarbeiter/-innen des Amtes sowie externen Partner/-innen

  • eine unbefristete, nach der Entgeltgruppe 10 TVöD bewertete Stelle in Vollzeit
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • zusätzlich drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr
  • eine Jahressonderzahlung und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein bezuschusstes Job-Ticket der Leipziger Verkehrsbetriebe
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...