Stellenblatt
Search

Sachgebietsleiter:in (w/m/d) Vorkaufsrechte (Oberamtsrätin:Oberamtsrat)

companyStadt Frankfurt am Main - DER MAGISTRAT –
locationFrankfurt am Main, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 1.2.2024
Vollzeit
Amt für Bau und Immobilien Jede Bewegung braucht Menschen, die überzeugt vorangehen. Darum suchen wir Sie als Sachgebietsleiter:in (w/m/d) Vorkaufsrechte für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und führen Sie das Team Frankfurt in die Zukunft! Das Amt für Bau und Immobilien ist als zentraler Ansprechpartner in Bau- und Immobilienfragen für alle städtischen Bedarfsträger zuständig, somit werden alle immobilienwirtschaftlichen Kompetenzen an einer Stelle in der Stadtverwaltung gebündelt. Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bietet das Sachgebiet „Vorkaufsrechte". Sie sind zuständig für die Ausübung der Vorkaufsrechte für die Stadt Frankfurt am Main. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachbereich "Immobilienmanagement" eine:n Sachgebietsleiter:in (w/m/d) Vorkaufsrechte (Oberamtsrätin:Oberamtsrat) Vollzeit, Teilzeit BesGr. A 13s BesO / EGr. 12 TVöD Zu Ihren Aufgaben gehören: Leitung des Sachgebietes Vorkaufsrechte mit Personalverantwortung für derzeit 3 Mitarbeiter:innen Verantwortung für die Koordination und Überwachung der anfallenden Dienstgeschäfte, Arbeitsverteilung Spitzensachbearbeitung von Vorkaufsrechtsangelegenheiten der Stadt Frankfurt am Main, u.a. Prüfung komplexer Kaufverträge, Vertragsverhandlungen, Gebührenfestsetzungen sowie notwendige Abstimmungen innerhalb der Verwaltung, mit anderen Ämtern / Betrieben und ggf. politischen Gremien Vorbereitung und Nachbereitung von Widerspruchsverfahren, Abhilfeentscheidungen Sonderaufgaben nach Weisung Sie bringen mit: Befähigung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst bzw. abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH / Bachelor) der Fachrichtung Public Administration / Immobilienwirtschaft oder vergleichbarer, einschlägigen Fachrichtung mit langjähriger Berufserfahrung umfassende Kenntnisse des Vertragsrechts (BGB) und des Grundbuchrechts Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften des BauGB Bereitschaft und Fähigkeit zum Führen und Motivieren von Mitarbeiter:innen ausgeprägte Fähigkeit zur Planung und Organisation der Arbeit Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten Verhandlungsgeschick Zuverlässigkeit Genderkompetenz und interkulturelle Kompetenz Wir bieten Ihnen: betriebliche Altersvorsorge, leistungsorientierte Bezahlung und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung, gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsbundes, mit Mitfahrregelung eine ausgeglichene Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelungen (inklusive der Möglichkeit, bis zu 15 Zeitausgleichstage zu erarbeiten und in Anspruch zu nehmen) sowie Jahressonderzahlung interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einer modernen Großstadtverwaltung Führungsverantwortung in einem vielseitigen Arbeitsumfeld sowie die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten nach erfolgter Einarbeitung Weitere Infos: Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Unsere Mitarbeiter:innen sind uns wichtig. Darum haben wir ein stadtweites Führungsverständnis entwickelt, das die Grundlage für Ihr Führungshandeln darstellt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber:innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht. Bewerber:innen, die ihren Bildungsabschluss nicht in Deutschland erworben haben, werden gebeten, einen offiziellen Nachweis über die Anerkennung ihres ausländischen Bildungsabschlusses vorzulegen. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Klee, Tel. (069) 212-31823. Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z.B. zur Bezahlung). Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Jobportal. Bitte bewerben Sie sich bis zum 29.02.2024. Stadt Frankfurt am Main DER MAGISTRAT Römerberg 23 | 60311 Frankfurt am Main www.frankfurt.de