Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Sachgebietsleitung (m/w/d) „Steuern, Gebühren, Beiträge“

companyStadtverwaltung Schorndorf
locationSchorndorf, Deutschland
remoteHome-Office möglich
PublishedPublished: 6.12.2022

Der Fachbereich Finanzen ist ein über viele Jahre gewachsenes Team mit inzwischen 30 Mitarbeitenden. Wir erbringen eine Vielzahl interner Service- und Steuerungs­leistungen für die Stadt und die städtischen Eigen­betriebe. Angefangen bei der klassischen Haushalts­planung über die Buchhaltung zum Jahres­abschluss, in der Veranlagung von Steuern, dem Controlling, der richtigen Anwendung der Umsatzsteuer, dem Zahlungs­verkehr mit Voll­streckung bis hin zum städtischen Forstrevier.

Wir suchen einen überzeugten Zahlenmenschen als

Sachgebietsleitung (m/w/d) „Steuern, Gebühren, Beiträge“

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Eine Teilzeit­beschäftigung ist grundsätzlich denkbar. Wir würden die Chance sehr gerne nutzen, den Stellen­zuschnitt auf Ihre Fähigkeiten anzupassen und die Arbeits­zeiten entsprechend Ihrer Bedürfnisse festzulegen. Die Bezahlung erfolgt bis Entgelt­gruppe 10 / 11 TVöD oder bei Vorliegen der beamten­rechtlichen Voraussetzungen bis A 10 / 11 des gehobenen nicht­technischen Verwaltungs­dienstes. Ein Stellenbewertungs­verfahren wird aktuell durchgeführt. Die Stelle eignet sich auch für engagierte Hochschul­absolventen (m/w/d).

Sie leiten das Sachgebiet „Steuern, Gebühren, Beiträge“ mit fünf Mit­arbeitenden. Hier werden die Grund-, Gewerbe-, Hunde-, Zweitwohnungs- und Ver­gnügungs­steuer veranlagt, Sie selbst bearbeiten die Ver­gnügungs­steuer. Des Weiteren bearbeiten Sie gemeinsam mit der Abteilungsleitung Finanz- und Rechnungs­wesen die Aufgaben der Stadt als Steuer­schuldnerin. Die Umstellungs­arbeiten für den § 2b UStG sind aufs Gleis gebracht und wir haben ein Tax-Compliance-Management-System eingeführt. Beide Themen freuen sich darauf, von Ihnen im laufenden Geschäfts­betrieb gepflegt und fortgeschrieben zu werden. Spannende Querschnitts­aufgaben gemeinsam mit anderen Fachbereichen erwarten Sie bei der regelmäßigen Über­prüfung der Verwaltungs­gebühren oder der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten im Sachgebiet.

  • über ein abgeschlossenes Studium zum Diplomverwaltungswirt (m/w/d) (FH) bzw. Bachelor of Arts – Public Management, Bachelor of Laws – Allgemeine Finanz­verwaltung, Bachelor of Laws – Steuerverwaltung oder einen ver­gleichbaren betriebs­wirtschaftlichen Studien­abschluss verfügen.
  • auch bei einem hohen Arbeitsanfall sehr sorgfältig, gewissen­haft, strukturiert und zuverlässig arbeiten.
  • Freude am Arbeiten im Team haben, gerne führen und über Eigen­initiative verfügen.
  • Freude daran haben, die Digitalisierung in Ihrem Aufgaben­bereich weiter­zu­entwickeln.
  • Wert auf gute und wertschätzende Kommunikation nach innen wie außen legen.
  • sich im Umgang mit den MS-Office-Programmen sicher fühlen.
  • idealerweise Erfahrungen oder Kenntnisse im Bereich Kommunalabgaben, SAP oder Umsatz­steuer­recht haben.

Ihr Arbeitsalltag ist durch abwechslungsreiche und spannende Tätig­keiten geprägt. Außerdem ist es für uns verständlich, Sie durch ein internes Fortbildungsprogramm zu fördern und zu qualifizieren. Bei uns erwartet Sie die Mitarbeit in einem starken Team mit tollem Zusammen­halt und einem sehr guten Arbeits­klima. Ihren verantwortungs­vollen Aufgaben­bereich können Sie dank der flexiblen Arbeits­zeit im Büro sowie im mobilen Arbeiten gestalten. Auch Ihre Gesund­heit ist uns sehr wichtig. Dies­bezüglich sind unsere modernen Büro­räume mit höhen­verstellbaren Schreib­tischen ausgestattet. Zudem freuen wir uns, wenn Sie unsere Betriebs­sport­angebote in Anspruch nehmen.
Durch die Nähe zum öffentlichen Nah­verkehr lohnt sich eine Anreise mit der Bahn, die wir mit 50% der Ticket­kosten bezuschussen. Zusätzlich unterstützen wir Ihre Mobilität mit dem Dienstrad­leasing und bieten Ihnen darüber hinaus ein faires LOB-System.

Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...