Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Sekretär_in (m/w/d)

companyBayerische Tierseuchenkasse
locationMünchen, Deutschland
PublishedPublished: 1.9.2022

Bayerische TierseuchenkasseAnstalt des öffentlichen Rechts Die Bayerische Tierseuchenkasse – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist eine selbstverwaltete Einrichtung zur Finanzierung staatlicher Tierseuchenbekämpfung und von Vorsorgemaßnahmen zur Gesunderhaltung von Tierbeständen. Zur Verstärkung des Teams ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Sekretär_in (m/w/d) für das Vorzimmer der Geschäftsführung befristet bis September 2024 (Elternzeitvertretung mit Option auf unbefristete Übernahme) in Teilzeit (mind. 25 bis zu 32 Std./Woche bei Anwesenheit Montag mit Freitag) zu besetzen. Was Sie tun: Büromanagement (Telefonzentrale, Post- und E-Mail-Bearbeitung, registrative Tätigkeiten, Terminplanung und -koordination, Veranstaltungsorganisation etc.) Verwaltungstätigkeiten (z. B. Zeiterfassung, Reisemanagement, Materialverwaltung) Selbständiges Fertigen von Schriftstücken, Erledigung allgemeiner Anfragen/Auskünfte Was Sie mitbringen: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann/-frau für Büromanagement oder Bürokommunikation, Bürokaufmann/-frau Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Sehr gute Kenntnisse in den MS Office-Programmen Selbständige, vorausschauende, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Freundliches, sicheres Auftreten und Organisationsvermögen Verantwortungsbereitschaft, Engagement und Teamfähigkeit Was wir Ihnen bieten: Einen sicheren, modernen Arbeitsplatz in München (Arabellapark) Sachgerechte Vergu¨tung bis zur Entgeltgruppe 8 TV-L unter Beru¨cksichtigung Ihrer Berufserfahrung, Jahressonderzahlung, Ballungsraumzulage (gegebenenfalls) Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice Jobticket, betriebliches Gesundheitsmanagement, vielfältiges Sportangebot, Casino-Nutzung Unterstützung bei der Wohnungssuche, Möglichkeit der Nutzung einer Betriebs-Kindertagesstätte Angenehmes, wertschätzendes Arbeitsklima Tiefgaragenstellplatz, hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Die Bayerische Tierseuchenkasse fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 18. September 2022 an die Bayerische Tierseuchenkasse, Geschäftsführung, Postfach 810260, 81902 München oder per E-Mail an: info@btsk.de (E-Mail-Anhänge bitte ausschließlich im PDF-Format oder als JPEG-Bild). Hinweise zum Bewerberdatenschutz finden Sie unter www.btsk.de/Home/datenschutz. Für Rückfragen stehen Ihnen unsere stellvertretende Geschäftsführerin Frau Dr. Koch (089 929900-20) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...