Stellenblatt
Search

Sozialpädagoge (m/w/d)

companyLandratsamt München
locationMünchen, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 29.1.2024
Bildung, Erziehung und Soziales
Vollzeit
Sozialpädagoge (m/w/d) Der Landkreis München ist mit rund 350.000 Einwohnerinnen und Einwohnern der bevölkerungsreichste Landkreis Bayerns. Das Landratsamt nimmt als zentrale Verwaltung mit seinen mehr als 1.700 Mitarbeitenden vielfältige kommunale und staatliche Aufgaben für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises München wahr – getreu unserem Leitbild: Wir – gemeinsam – für Sie! Wir suchen für Sachgebiet 2.3.1.3 – Sozialer Außendienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Sozialpädagogen (m/w/d)* Kennziffer: 2024-014 Die bis 31.12.2027 befristete Vollzeitstelle und die bis 16.02.2025 befristete Teilzeitstelle mit einem Umfang von 19,50 Stunden / Woche werden mit Entgeltgruppe S 12 TVöD-SuE vergütet. Die Vollzeitstelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganzheitliche Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist. Genauere Informationen zur Vergütung finden Sie hier. Ihr Einsatzbereich Das Sachgebiet besteht aus elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer Leitungskraft. Die Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen des Sozialen Außendienstes arbeiten eigenständig und selbstorganisiert in jeweils eigenen Zuständigkeitsbereichen. Der kollegiale Austausch innerhalb des Sachgebiets wird durch regelmäßig stattfindende Dienst- und Fallbesprechungen gewährleistet. Der Soziale Außendienst erhält seine Aufträge schwerpunktmäßig durch das Sozialhilfeamt und das Jobcenter. Wenn Sie sich eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe wünschen und Teil unseres kollegialen und hoch motivierten Teams werden wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben Sozialpädagogische Beratung, Unterstützung und Aktivierung, insbesondere von Leistungsempfängerinnen und Leistungsempfängern nach dem SGB II und XII in der Regel bei Hausbesuchen Qualifizierte Bedarfsfeststellung sowie Überprüfung unstimmiger Sachverhalte Clearing sowie ggf. Problemlösung bzw. Weitervermittlung an andere Dienste Kooperation mit internen und externen Fachstellen sowie mit Gemeinden, Städten und sozialen Einrichtungen des Landkreises München Erstellen von Berichten Ihr Profil Diese Qualifikation setzen wir voraus: Absolvent (m/w/d) des Studien- / Ausbildungsgangs Soziale Arbeit auf mindestens Bachelor- bzw. DQR-6-Niveau und Kenntnisse im Sozialrecht, insbesondere im SGB II und XII, oder Vergleichbares abgeschlossenes Studium auf mindestens DQR-6-Niveau mit einschlägiger Berufserfahrung in den entsprechenden Rechtsgebieten und Erfahrung in beratender Gesprächsführung und Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache Auf diese Kompetenzen kommt es uns an: Leistungsbereitschaft Psychische Belastbarkeit Soziale Beratungskompetenzen Diese Fähigkeiten runden Ihr Profil ab: Gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit Organisationsfähigkeit Konfliktfähigkeit Kommunikationsfähigkeit Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit Selbstsicheres Auftreten Diese Kompetenzen sind von Vorteil: Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse III bzw. B Erfahrung in Netzwerk- und Gremienarbeit Wir bieten Sicheren Arbeitsplatz und sinnstiftende Arbeit Arbeit mit Mehrwert – als Teil des öffentlichen Dienstes leisten Sie einen Beitrag, der über die bloße Erwerbstätigkeit hinausgeht! Attraktive Vergütung Ergänzend zu Ihrem Gehalt erhalten Sie eine Jahressonderzahlung, die Möglichkeit zur leistungsorientierten Bezahlung, die sogenannte München-Zulage für Tarifbeschäftigte bzw. den Orts- und Familienzuschlag für Beamte (m/w/d) sowie vermögenswirksame Leistungen und Arbeitsmarktzulagen für bestimmte Positionen. Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Wir ermöglichen Ihnen eine flexible Handhabung Ihrer wöchentlichen Arbeitszeit. Mobilarbeit Mal Büro, mal Homeoffice? Bei uns können Sie je nach Arbeitsgebiet bis zu 50% flexibel von daheim aus arbeiten. Vereinbarkeit von Beruf und Familie / Privatleben Wir unterstützen Sie und Ihre Familie u.a. mit Belegrechten für Kinderkrippenplätze sowie einem Ferienbetreuungsprogramm. Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote Weiterentwicklung wird bei uns großgeschrieben, sowohl individuell als auch als Team. Betriebliches Gesundheitsmanagement Stay fit and healthy: Wir bieten u.a. kostenlose Fitness- und Gesundheitskurse, Gesundheitsaktionstage, Familien- und Lebensberatung, Zuschuss zum EGYM Wellpass sowie Betriebssportgruppen. Betriebliche Altersvorsorge Eine gute Vorsorge fürs Alter wird immer wichtiger. Über die Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden (ZVK) leisten wir für unsere Tarifbeschäftigten einen Beitrag zum Aufbau eines zusätzlichen Einkommens im Alter. Sponsoring 49-Euro-Ticket Wir unterstützen Ihre Anfahrt mit dem ÖPNV und übernehmen die Kosten für das 49-Euro-Ticket in voller Höhe (ab dem siebten Monat der Betriebszugehörigkeit). Kostenlose Parkplätze Mit dem Auto nach München? Auch dies ist möglich – teilweise stehen kostenlose Parkplätze in den Tiefgaragen zur Verfügung. Kantine Gesund und günstig essen? In unserer Kantine können Sie beides. Dienstwohnungen Wohnen im Großraum München – ein Thema für sich … Wir haben Dienstwohnungen, die nach einem transparenten Punktesystem und klar definierten Kriterien vergeben werden. Betriebsevents Neben Teamtagen und Teamevents organisiert unser Personalrat den jährlichen Betriebsausflug und After-Work-Events wie Sommerfest und Advent im Hof. Ferienwohnungen / Hütte Damit die Erholung nicht zu kurz kommt, bieten wir die Möglichkeit, Urlaub in den Ferienwohnungen in Tirol und dem Berchtesgadener Land oder in der Wallberghütte am Tegernsee zu machen. Mitarbeiterrabatte Günstig einkaufen oder ermäßigt eine Veranstaltung besuchen? Möglich machen dies das Portal benefits.me und weitere Kooperationspartner. Kontakt Ihr Ansprechpartner für allgemeine Fragen: Herr Julian Heller Recruiter Tel. 089 6221-1587 hellerj@lra-m.bayern.de Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen: Herr Christian Behnk Sachgebietsleiter Tel. 089 6221-2131 behnkc@lra-m.bayern.de Weitere Informationen Das Landratsamt München fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität. Unsere Auswahlentscheidung treffen wir unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Nähere Informationen zum Landkreis München und zum Arbeitgeber Landratsamt finden Sie auf unserer Homepage. * Alle nachfolgend genannten Personengruppen- und Berufsbezeichnungen beziehen sich ausdrücklich auf die Geschlechter männlich, weiblich und divers. Sie möchten Teil unserer modernen und dienstleistungsorientierten Behörde werden? Dann freuen wir uns bis spätestens zum oben genannten Datum auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Qualifikationsnachweise und aktuelle dienstliche Beurteilung bzw. Arbeitszeugnisse). Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit beifügen. Die hierfür zuständige Stelle finden Sie hier. Hinweise zur Bewerbung Bevorzugt bitten wir Sie, auch der Umwelt zuliebe, um Ihre Bewerbung über unser Onlinebewerberportal. Bewerbung starten