Stellenblatt
Search
Kreis Viersen cover
Sozialpädagogische Fachkraft Koordination und Entwicklung eines Präventionsnetzwerkes (w/m/d)

Sozialpädagogische Fachkraft Koordination und Entwicklung eines Präventionsnetzwerkes (w/m/d)

locationViersen, Deutschland
PublishedPublished: 28.8.2022
Allgemeine Verwaltung
angestellt
TVöD-SuE S 11b

Wir suchen:

Sozialpädagogische Fachkraft Koordination und Entwicklung eines Präventionsnetzwerkes (w/m/d)

 

Einstellungstermin zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Beschäftigungsart Teilzeit

Befristung bis 30.04.2023 (mit anschließender Entfristungsperspektive)

Organisationseinheit Amt für Schulen, Jugend und Familie
Abteilung "Kindertagesbetreuung, Kinder- und Jugendförderung"

Das Projekt „kinderstark – NRW schafft Chancen“ fördert den Strukturaufbau eines Präventionsnetzwerkes. Darauf aufbauend können auch Handlungsfelder wie beispielsweise der Aufbau von Familiengrundschulzentren und Familienbüros auf- bzw. ausgebaut werden. 

Das Projekt „kinderstark – NRW schafft Chancen“ ist befristet bis Ende des Jahres 2022. Anschließend soll das Projekt innerhalb des Zuständigkeitsbereiches des Jugendamtes des Kreises Viersen verstetigt werden.

Aufgabenschwerpunkte

  • Koordinierung und Entwicklung aller pädagogischen Aufgaben und Angebote im Rahmen des Programms: "Kinderstark - NRW schafft Chancen"
  • Auf- und Ausbau von Netzwerkstrukturen 
  • strukturelle, institutionalisierte Zusammenarbeit 
  • Angebotsplanung im Bereich des Präventionsnetzwerkes einschließlich der Zusammenarbeit mit Einrichtungen (z.B. Schulen, Kindergärten)

Bewerbungsprofil

  • abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Erziehungswissenschaften, Sozialwissenschaften, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik oder vergleichbarer Studienabschluss mit Aufgabenbezug (Diplom, Bachelor oder Master) 
  • Freude an konzeptionellen Arbeiten
  • eigenverantwortliche, ergebnisorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Organisationskompetenz, Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit, freundliches Auftreten und Kommunikationsstärke 
  • sicherer Umgang mit Office-Programmen
  • Führerschein der Klasse B 

Was wir bieten

Die Bezahlung erfolgt entsprechend der persönlichen Qualifikation und der beruflichen Erfahrung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst nach Entgeltgruppe S 11 b oder für den Bereich Verwaltung (TVöD-V) nach Entgeltgruppe 9 b TVöD-V.

Wir haben noch mehr zu bieten. Als einer der größten Arbeitgeber am Niederrhein bietet die Kreisverwaltung Viersen neben persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten viele weitere Vorteile. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.karriere-mit-v-faktor.de/vorteile.

Kontakt

Silvia Jäger
Leitung der Abteilung "Kindertagesbetreuung, Kinder- und Jugendförderung"
Tel.: 02162 39-1586

Der Kreis Viersen hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.

Für Schwerbehinderte mit gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gelten die Bestimmungen des SGB IX.

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 25.09.2022.

 

jetzt bewerben

Laufbahn

  • angestellt

Vergütung & Besoldung

  • TVöD-SuE S 11b
  • TVöD-V E 9b