Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Stadtplaner (m/w/d)

companyStadt Laupheim
location88471 Laupheim, Deutschland
PublishedPublished: 1.12.2022

Die Große Kreisstadt Laupheim ist Mittelzentrum im Landkreis Biberach mit ca. 22.660 Einwohnern. Als modernes Dienstleistungsunternehmen beschäftigt die Stadtverwaltung rund 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Mitarbeiter(m | w | d) der Stadt Laupheim sind unsere Stärke:
Werden auch Sie zum Gesicht Laupheims.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Amt für Stadtplanung und Baurecht einen

Stadtplaner (m/w/d)

  • Eigenständige Erarbeitung von Bauleitplänen, städtebaulichen Entwürfen und sonstigen Konzepten
  • Durchführung und Steuerung von Planungsprozessen, insb. Bauleitplanverfahren und sonstige Verfahren nach dem BauGB
  • Ausschreibung und Vergabe von Planungsleistungen oder erforderlicher Gutachten
  • Begleitung und Bewertung von extern erarbeiteten Konzepten und Gutachten
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Beteiligungsformaten sowie Teilnahme an Gremiensitzungen
  • Stellungnahmen zu Planungen anderer Behörden
  • Bauplanungsrechtliche Beurteilung von Bauanträgen

Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger (m/w/d) geeignet. Die konkrete Abgrenzung des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.

  • Abgeschlossenes Studium der Stadtplanung, Raumplanung oder Architektur mit Schwerpunkt Städtebau oder vergleichbarem Abschluss
  • Fundierte Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht
  • Fähigkeit, sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten und diese fachgerecht sowie rechtskonform abzuarbeiten
  • Gute Ausdrucksfähigkeit, großes Verantwortungsbewusstsein und hohes Maß an Engagement
  • Berufserfahrung, insb. in der öffentlichen Verwaltung, ist von Vorteil
  • CAD-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Führerschein Klasse B

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 01.Januar 2023.

einen vielseitigen und interessanten Aufgabenbereich in einem dynamischen Umfeld sowie ein hervorragendes Arbeitsklima, einen unbefristeten Arbeitsvertrag, bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten und Jahressonderzahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes.

Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...