Stellenblatt
Search

Stellvertretender Badleiter / Meister für Bäderbetriebe (m/w/d), alternativ Bäderfachangestellter (m/w/d)

companyStadt Bad Kissingen
location97688 Bad Kissingen, Deutschland
PublishedPublished: 25.2.2023
Vollzeit
Die Große Kreisstadt Bad Kissingen (ca. 23.400 Einwohner) sucht für das Terrassenschwimmbad als stellvertretende Badleitung eine/n Meister/in für Bäderbetriebe (m/w/d), alternativ eine/n Bäderfachangestellten (m/w/d) TVöD (VKA) EG 7 (Fachangestellte/r), EG 8 (Meister/in) Sie möchten verantwortlich sein für eines der schönsten Bäder Deutschlands? Wir haben die entsprechende Stelle dazu! Das Terrassenschwimmbad in Bad Kissingen ist ein Freischwimmbad mit 50m-Sportbecken, Sprungbecken, Riesenrutsche und verschiedenen Freizeitbecken. Sie bringen mit: Abschluss als geprüfte/r Meister/in für Bäderbetriebe oder als Fachangestellte/n für Bäderbetriebe Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen Ein einwandfreies, kundenfreundliches Auftreten Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddienst Evtl. Führungserfahrung Wir bieten: Ein attraktives Beschäftigungsverhältnis in einem der schönsten Bäder Deutschlands Geregelte Arbeitszeiten Kontinuierliche Schichtpläne mit regelmäßig freien Wochenenden Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie Zuschüsse im Rahmen des betrieblichen Gesundheits- managements Eine Gruppenarbeitsmarktzulage von monatlich 350 € für die Sommersaison zusätzlich zum Tariflohn Die Stelle ist in der Position der stellvertretenden Leitung vorerst eine Elternzeitvertretung mit der Option der unbefristeten Übernahme der Badleitung bei Verrentung der derzeitigen Leitung. Die Eingruppierung richtet sich nach den Vorgaben des TVöD (VKA), bei Vorhandensein der Meisterqualifikation derzeit in EG 8, als Fachangestellte/r in EG 7. Sind Sie interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 25.04.2023 an die Stadt Bad Kissingen, Frau Heinisch, Rathausplatz 1, 97688 Bad Kissingen (Tel. 0971/807-1200). Bewerbungen per E-Mail sind möglich (nur als eine PDF-Datei, max. 8 MB) an personalamt@stadt.badkissingen.de. Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Bewerbung können Sie auf der Internetseite der Stadt Bad Kissingen unter der jeweiligen Stellenausschreibung erhalten. Bewerbungsunterlagen werden nur auf Anforderung zurückgesandt, ansonsten werden Sie nach Ablauf des Ausschreibungsverfahrens gemäß den Datenschutzbestimmungen vernichtet.