Stellenblatt
Search

Studienberaterin / Studienberater (m/w/d)

companyHochschule Weihenstephan-Triesdorf
locationFreising, Deutschland
PublishedPublished: 29.11.2022
Weitere Tätigkeitsbereiche

Applied Sciences for Life – in diesem Sinne verfügt die Hoch­schule Weihenstephan-Triesdorf über ein einzig­artiges, alle Lebens­grundlagen umfassendes Fächer­spektrum. Ihre rund 6.100 Studierenden an drei Standorten (Freising, Triesdorf, Straubing) machen sie zu einer der bedeutendsten grünen Hoch­schulen im europäischen Raum. Am Zentrum für Studium und Didaktik, Campus Weihenstephan (Freising), ist für die Allgemeine Studien­beratung folgende Teilzeit­stelle (75%) zu besetzen: Studienberaterin / Studienberater (m/w/d) Kennziffer S195-ZSD Die Stelle ist unbefristet. Ihr Aufgabengebiet: Beratung von Studieninteressierten und Studierenden rund um das Studium; dabei liegt der Fokus klar auf der Zielgruppe „Studien­interessierte“ Organisation und Durchführung der Teilnahme an Messen für Studien­interessierte Organisation und Durchführung von internen und externen Informations- und Beratungs­veranstaltungen für Studien­interessierte und Studierende, z.B. Projekt­tage, Führungen und Info­veranstaltungen für Schul­klassen aus Gymnasien; dabei liegt der Fokus klar auf der Zielgruppe „Studien­interessierte“ Erstellung und Aktualisierung von Informations­materialien Ihr Profil: Sie sind eine freundliche und engagierte Persönlichkeit, die souverän, verlässlich und mit hoher Einsatz­bereitschaft agiert. Darüber hinaus überzeugen Sie uns durch eine eigen­ständige strukturierte Arbeitsweise, Kunden- und Service­orientierung sowie eine hervor­ragende Kommuni­kations­fähigkeit (am Telefon, via Chat / Video­konferenz oder im persönlichen Kontakt). Ebenfalls besitzen Sie gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in den gängigen Microsoft-Office-Programmen, und beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift sicher. Team­fähigkeit, eine schnelle Auffassungs­gabe sowie Flexibilität runden Ihr Profil ab. Erfahrung im Bereich der Beratung von Studien­interessierten und Studierenden sowie im Veranstaltungs­management und gute Englisch­kenntnisse sind von Vorteil. Einstellungs­voraussetzungen: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschul­studium (Bachelor oder Diplom [FH]). Zudem sind Sie Inhaberin / Inhaber (m/w/d) der Fahr­erlaubnis für die Klasse B. Wir bieten Ihnen: Arbeiten am größten grünen Campus Deutschlands Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) ein modernes Hochschulumfeld mit innovativen technischen, land­wirtschaftlichen und ingenieur­wissen­schaftlichen Studiengängen ein spannendes, vielseitiges und verantwortungs­volles Tätigkeits­feld kollegiale Zusammenarbeit und viel­fältige Austausch­möglichkeiten die Möglichkeit zur Fort- und Weiter­bildung Sozialleistungen nach den Regelungen des Tarif­vertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), insbesondere zusätzliche Alters­versorgung sowie Jahres­sonder­zahlungen attraktive Nebenleistungen, wie ein Jobticket für den öffentlichen Personen­verkehr, vermögens­wirksame Leistungen sowie Kinder­betreuungs­möglichkeiten ein wachsendes Angebot im Rahmen eines Behördlichen Gesundheits­managements ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeits­zeiten und die Möglichkeit zur Telearbeit Hinweise: Die Einstellung soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgen. Die Bezahlung erfolgt nach den tarif­rechtlichen Bestimmungen, bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraus­setzungen bis Entgelt­gruppe 10 TV-L. Es besteht die Möglichkeit, zunächst mit einer 50%-Teilzeit zu beginnen. Bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung werden schwer­behinderte Menschen bevorzugt eingestellt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt. Sie wollen Teil unseres Teams werden? Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser unten angebotenes Online-Formular. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungs­anschreiben, einem tabellarischen Lebenslauf, Berufs- bzw. Studien­abschlüssen und qualifizierten Arbeits­zeugnissen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berück­sichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen. Ausländische Berufsabschlüsse / Ausländische Hochschul­abschlüsse können nur berück­sichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleich­wertigkeit / Anerkennung vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden. Bitte bewerben Sie sich aus­schließlich über den Button „Auf diese Stelle bewerben“ (Online-Formular) bis spätestens 16.01.2023. Bewerbungen per Post oder per E-Mail werden nicht berücksichtigt. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT), Am Hofgarten 4, 85354 Freising für Fragen hinsichtlich des Bewerbungs­prozesses bzw. der Einstellung: Frau Jessica Bauer Tel.: 08161 71-3344 E-Mail: jessica.bauer@hswt.de für fachliche Fragen: Frau Bettina Kopplin Teamleitung Allgemeine Studienberatung Tel.: 08161 71-2891 E-Mail: bettina.kopplin@hswt.de für Fragen schwerbehinderter sowie ihnen gleichgestellter Personen: Frau Melanie Kilian Tel.: 08161 71-3860 E-Mail: melanie.kilian@hswt.de www.hswt.de