Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Teamleiter*in im Dezernat Beitrag und Service

companyDeutsche Rentenversicherung Nord
locationNeubrandenburg, Deutschland
PublishedPublished: 25.1.2023

Die Deutsche Rentenversicherung Nord ist Trägerin der gesetzlichen Rentenversicherung in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern mit Sitz in Lübeck und Standorten in Hamburg und Neubrandenburg. Mit fast 3.000 Mitarbeiter*innen erbringen wir unser breites Leistungs- und Serviceangebot für mehr als 2 Millionen Versicherte.

Ihr neues Team (Bargeldloser Beitragseinzug/Forderungen):

Es erwarten Sie 22 Stellen, besetzt mit sowohl jungen als auch erfahrenen Mitarbeitenden, die stets motiviert und engagiert arbeiten. Ihre Teammitglieder freuen sich darauf, die zukünftigen Herausforderungen mit Ihnen gemeinsam zu meistern und von Ihnen die nötige Orientierung und angemessenen Freiraum zu erhalten. Auf Unterstützung von Ihrer Stellvertretung, der anderen Teamleitung in Lübeck, Ihrer Dezernats- und Ihrer Abteilungsleitung können Sie bauen.

  • Sie Führen und Leiten das Team Bargeldloser Beitragseinzug/Forderungen
  • Sie stellen den Informationsaustausch sowie den Kommunikationsfluss sicher
  • Sie weisen Mitarbeiter*innen ein, informieren sie, leiten sie bei neuen Aufgaben an und entwickeln Sie aktiv weiter
  • Sie führen situativ Gespräche mit Mitarbeiter*innen und mit Vorgesetzten
  • Sie sind verantwortlich für die Personalbeurteilung und treffen Zielvereinbarungen
  • Sie steuern aktiv die Aufgabenerfüllung im Team
  • Sie verantworten wirtschaftliches Handeln und nehmen Fachaufgaben wahr

  • Wünschenswert ist ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in einem Verwaltungsberuf vorzugsweise in der Fachrichtung Rentenversicherung bzw. anwendbare Berufserfahrung im Rentenrecht und den angrenzenden Rechtsgebieten
  • Alternativ verfügen Sie über ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in einer der folgenden Fachrichtungen:
    • Sozialversicherung
    • Sozialverwaltung
    • Betriebswirtschaftslehre
    • Krankenversicherungsmanagement
    • Arbeitsmarktmanagement

Sie überzeugen durch die ausgeprägte Fähigkeit, die Aufgabenerfüllung durch das Team kompetent zu gewährleisten und es unternehmensorientiert zu leiten. Zuverlässigkeit, Sorgfältigkeit und Belastbarkeit sind für Sie selbstverständlich. Entscheidungen treffen Sie selbständig. Abgerundet wird Ihr Handeln durch eine gute Organisationsfähigkeit, gute Kommunikation und Durchsetzungsvermögen.

Zusätzlich können Sie rechtliche Zusammenhänge erkennen und mit Rechtsprechungen arbeiten, sind kommunikationsfähig und verfügen über ein gutes Urteilsvermögen.

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis sowie alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe E 12 des TV-TgDRV
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Betriebsklima, das von Teamgeist und guter Zusammenarbeit geprägt ist
  • einen in jeder Hinsicht modernen Arbeitsplatz des öffentlichen Dienstes mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden und 30 Tagen Jahresurlaub.
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Fitnessangebote
  • eigene Kantine und Kiosk
  • gute Erreichbarkeit mit dem Bus
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...