Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Technischer Sachbearbeiter (m/w/d) Sachgebiet Stadtentwicklung (Teilzeit 50 %)

companyStadt Geislingen an der Steige
location73312 Geislingen an der Steige, Deutschland
PublishedPublished: 1.12.2022

Bei der Großen Kreisstadt Geislingen an der Steige (28.500 Ein­wohner) ist zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt im Stadtbauamt folgende Stelle zu besetzen:

Technischer Sachbearbeiter (m/w/d)
– Teilzeit 50 % –
Sachgebiet Stadtentwicklung

Wir suchen für das Sachgebiet Stadt­ent­wick­lung, das die Themen Stadt­planung, Geo­informations­system (GIS), Boden­ordnungs­ver­fahren, Umwelt, Liegen­schaften und Wirtschafts­förderung bearbeitet, Verstärkung.

  • stellvertretende Administration und Wartung des stadt­eigenen Geo­informations­systems
  • Pflege des Kanal­katasters ein­schließlich der Dar­stellung im GIS
  • Aufbau und Pflege der digitalen Stadt­karte und ämter­spezifischen GIS-Fach­schalen
  • Abgabe und Über­nahme von digitalen Daten
  • Fertigung von Karten­aus­zügen, Themen- und Sonder­karten für ver­schiedene An­wendungen (u. a. Grund­er­werbs­pläne, Ent­widmungs­pläne)
  • Führung des amt­lichen Straßen­ver­zeichnisses, Straßen­be­nennungs­ver­fahren, Gebäude­nummerierungen
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Boden­ordnungs­ver­fahren (Auf­gaben der Geschäfts­stelle des Umlegungs­aus­schusses)

Gegebenenfalls er­folgt noch eine Anpassung des Auf­gaben­zu­schnitts.

  • eine abgeschlossene Berufs­aus­bildung als Ver­messungs­techniker (m/w/d) oder eine ver­gleich­bare Aus­bildung mit ent­sprechender Befähigung (Berufs­er­fahrung und Kennt­nisse im öffent­lichen Verwaltungs- und Bau­recht sind von Vor­teil)
  • sicherer Umgang mit CAD- und GIS-Programmen sowie -Daten­banken
  • gutes schriftliches und münd­liches Ausdrucks­ver­mögen
  • fundierte Kennt­nisse in MS-Office-Programmen
  • verantwortungs­be­wusstes, selbst­ständiges und engagiertes Arbeiten
  • sicheres und bürger­freund­liches Auftreten
  • Führerschein der Klasse B

  • ein abwechslungs­reiches und interessantes Aufgaben­gebiet
  • eine unbe­fristete Teil­zeit­stelle in einem kollegialen Team
  • gute Vereinbar­keit von Familie und Beruf durch eine flexible Arbeits­zeit
  • Fortbildungen und Schulungen für die übernommenen Auf­gaben­bereiche
  • betriebliches Gesund­heits­management
  • tarifgerechte Bezahlung (Ent­gelt­gruppe 8) und soziale Leistungen nach dem TVöD (Jahres­sonder­zahlung, Zusatz­ver­sorgung, Leistungs­entgelt)
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...