Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Verwaltungsfachkraft (w/m/d)

companyStadtverwaltung Göppingen
locationGöppingen, Deutschland
PublishedPublished: 3.12.2022

Die Hohenstaufenstadt Göppingen (ca. 60 000 Einwohner*innen) ist Mittelzentrum in ver­kehrsgünstiger Lage und bedeutender Wirt­schafts­standort mit einer langen industriellen Tradition in der Metropol­region Stuttgart. Ein viel­fältiges kulturelles und sport­liches Angebot mit zahlreichen attraktiven Freizeit­aktivitäten und guten Einkaufs­möglichkeiten ist vorhanden.

Für unseren Eigenbetrieb Stadt­entwässerung Göppingen (SEG) suchen wir zum frühest­möglichen Zeitpunkt eine

Verwaltungsfachkraft (w/m/d)
(Teilzeit 50%, Bezahlung bis EG 6 TVöD, unbefristet)

  • Sekretariats­aufgaben (z.B. Fertigung von Korres­pondenz und Verein­barungen, Überwachung und Vor­bereitung von Terminen)
  • Mitwirkung bei repräsentativen Anlässen und Öffentlichkeits­arbeit
  • Einkauf und Material­wirtschaft
  • Mitwirkung bei der Personal­verwaltung
  • Mitarbeit beim Projekt­management bzw. bei der Projekt­organisation
  • Unter­stützung der Betriebs­leitung bei Sonder­projekten
  • Mitarbeit beim Qualitäts- und Umwelt­management

  • Sie verfügen vorzugsweise über eine abge­schlossene Ausbildung im mittleren nicht­technischen Verwaltungs­dienst bzw. zum*r Verwaltungs­fach­angestellte*n (w/m/d) oder haben eine büro­spezifische Ausbildung, die Sie für dieses Aufgaben­gebiet quali­fiziert.
  • Engagement, selbst­ständiges Arbeiten und Team­fähigkeit sind für Sie ebenso selbst­verständlich wie ausgeprägte kommu­nikative Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten.
  • Ihr Arbeitsstil ist durch struktu­riertes und ziel­gerichtetes Arbeiten gekenn­zeichnet und Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen.

  • Wir bieten Ihnen eine zukunfts­weisende und spannende berufliche Heraus­forderung vor dem Hinter­grund der Arbeits­platz­sicherheit des öffentlichen Dienstes.
  • Wir sind ein moderner Arbeitgeber, dem die Förderung seiner Mitarbeitenden ein Anliegen ist. Vereinbar­keit von Familie und Beruf, verbunden mit ent­sprechenden Arbeits­formen und großzügigen Arbeitszeit­regelungen, sowie das Angebot eines günstigen Job­tickets sind Beispiele unserer Personal­entwicklungs­strategie.
  • Die leistungs­gerechte Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraus­setzungen bis Entgelt­gruppe 6 TVöD, zuzüglich einer tarif­lichen Jahressonder­zahlung und einer leistungs­bezogenen Prämie.

Unser Grundsatz

Jeder Mensch ist individuell. Chancen­gleichheit ist für uns selbst­verständlich. Schwer­behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...