Stellenblatt
Search

Diese Stelle ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Stellen: Neue Stellen

Verwaltungsmitarbeiters (m/w/d) im Fachdienst Bauordnung

companyStadt Leer
location26789 Leer (Ostfriesland), Deutschland
remoteHome-Office möglich
PublishedPublished: 8.12.2022

Die Stadt Leer (Ostfriesland) mit ihren rund 35.000 Einwohner*innen liegt idyllisch zwischen den Flüssen Leda und Ems und bildet das „Tor Ostfrieslands“. Leer verbindet das Moderne mit dem Traditionellen. Hervorzuheben ist die historische Bausubstanz der Altstadt mit ihrem guten Erhaltungszustand, aber auch das Wohn- und Geschäftsquartier im Bereich des Freizeithafens. Die Entwicklung der Stadt Leer ist ein fortwährender dynamischer Prozess, der große wirtschaftliche und städtebauliche Entwicklungspotenziale birgt.

Bei der Stadt Leer (Ostfriesland) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Verwaltungsmitarbeiters*in (m/w/d)

im Fachdienst Bauordnung

zu besetzen.

Die Stellenbesetzung ist unbefristet vorgesehen. Die Stelle ist nach der Entgeltgruppe 9b TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 Niedersächsisches Besoldungsgesetz bewertet.

  • Bearbeitung bauordnungsrechtlicher Verwaltungsverfahren im Rahmen des neuen Niedersächsischen Wohnraumschutzgesetzes, der Überwachung der nicht überbauten Flächen auf Baugrundstücken, von unzulässigen Grundstückeinfriedungen oder anderen baulichen Anlagen
  • Durchführung von Ortsbesichtigungen und Anhörungsverfahren
  • Vorbereitung und Durchführung bauordnungsbehördlicher Maßnahmen
  • Bearbeitung von Ordnungswidrigkeitenverfahren, Widerspruchs- und Klageangelegenheiten
  • Mitarbeit bei allgemeinen bauordnungsrechtlichen Streitverfahren

Eine Änderung der Aufgaben bzw. des Aufgabenbereiches bleibt vorbehalten.

  • erfolgreicher Abschluss der Angestelltenprüfung II (Verwaltungsfachwirt/in) oder
  • Befähigung für die Laufbahn der Fachrichtung Allgemeine Dienste – Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt

Gewünschtes Anforderungsprofil:

  • Kenntnisse in den einschlägigen Vorschriften (z.B NBauO, BauGB)
  • Erfahrungen in den Aufgabenbereichen
  • Fahrerlaubnis für Pkw
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement
  • Zeitliche Flexibilität
  • Belastbarkeit

  • ein interessantes und vielseitiges Tätigkeitsfeld
  • eine gründliche Einarbeitung und fachliche Begleitung
  • die Mitarbeit in einem erfahrenen und kompetenten Team
  • eine moderne EDV-Ausstattung
  • eine Vollzeitstelle (39 Stunden bzw. 40 Stunden/Woche), die grundsätzlich teilzeitgeeignet ist
  • flexible Arbeitszeiten sowie 30 Tage Urlaubsanspruch pro Kalenderjahr
  • die grundsätzliche Möglichkeit der alternierenden Telearbeit (Homeoffice)
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein Entgelt nach der Entgeltgruppe 9b TVöD bzw. eine Besoldung nach der Besoldungsgruppe A 10 Nds. Besoldungsgesetz
  • die im öffentlichen Dienst vorgesehenen Sozialleistungen
  • eine jährliche Prämie - auch für Beamte (m/w/d) - die leistungsorientiert bemessen wird sowie
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an der betrieblichen Gesundheitsförderung (z.B. Hansefit)
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...