Stellenblatt
Search

Betriebswirt als Geschäftsträger (m/w/d) mit Regionalverantwortung

companyUniKathe Kita-Zweckverband im Bistum Mainz KdöR
location55411 Bingen am Rhein, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 8.3.2024
Vollzeit
Der katholische Kita-Träger Unikathe sucht einen Betriebswirt als Geschäftsträger (m/w/d) mit Regionalverantwortung (Stellenumfang 75 -100 %, unbefristet) Unikathe versteht sich als weltoffener, moderner und gesellschaftsnaher Verband. Im Zusammenleben unserer Kindertageseinrichtungen begegnen sich Kinder und Fachkräfte unterschiedlicher kultureller, religiöser und sozialer Herkunft: in der Kita trifft sich bei uns die Welt! Sie übernehmen im Auftrag des Verbandes Trägeraufgaben für Kindertageseinrichtungen im Einzugsgebiet Mainz-Bingen. Der Dienstsitz befindet sich in Ingelheim. UNSER ANGEBOT: Eine zukunftsorientierte, Führungsaufgabe in einem Sozialbereich, der maßgeblich prägend ist für die Entwicklung unserer gesellschaftlichen Zukunft Flache Hierarchien und individueller Gestaltungsraum in einem interdisziplinären Team Unterstützung durch eine Verwaltungsstelle (Back-Office) Eine attraktive und angemessene Vergütung nach der AVR Caritas Kirchliche Zusatzversorgung und vermögenswirksame Leistungen Unterstützung bei der Wohnungssuche durch das große Netzwerk der Kirchengemeinde Moderne und flexible Arbeitsformen, wie z. B. mobiles Arbeiten DIE AUFGABEN: Verantwortlich für die Betriebsführung der Kitas in der Region, mit dem Schwerpunkt Finanzen und Gebäudemanagement Personalführung Erste Ansprechperson für regionale Behörden und Zusammenschlüsse Repräsentation und Öffentlichkeitsarbeit für unsere Einrichtungen Zusammenarbeit mit Fachabteilungen im Bischöflichen Ordinariat und im Caritasverband der Diözese Mainz WAS SIE MITBRINGEN: Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation die für die o. g. Arbeitsfelder von Bedeutung sind (z. B. aus dem Sozialbereich, Verwaltungsbereich, etc.) Eigeninitiative Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Einfühlungsvermögen Belastbarkeit und Lösungsorientierung Identifikation mit dem christlichen Profil des Trägers Idealerweise erste Erfahrungen im Bereich Finanzen und Personalführung INTERESSE GEWECKT? Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung bis zum 5. April 2024 an: personalmanagement-unikathe@bistum-mainz.de Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. www.unikathe.de BEI RÜCKFRAGEN GERNE MELDEN! Regionalleitung RLP Christian Bittmann Telefon: 06131 253 -9542 Mail: christian.bittmann@bistum-mainz.de Personalentwicklung Manuel Flügel Leiter Personalmanagement, personalmangement-unikathe@bistum-mainz.de